Rahmengröße finden

Um deine optimale Rahmengröße zu bestimmen, braucht du nur zwei Maße. Zum einen deine Körpergröße, zum anderen deine Innenbeinlänge. Mit diesen beiden Messwerten kannst du in der unten angeführten Tabelle ganz einfach deine Rahmengröße für ein angenehmes Fahrradfahren bestimmen.

Wenn du zwischen zwei Größen liegst, gilt grundsätzlich:

  • Für ein agileres, sportliches Fahrverhalten wählst du das kleinere Bike
  • Für ein laufruhigeres, tourenorientiertes Fahrverhalten wählst du das größere Bike

 

So berechnest du deine Innenbeinlänge

Um die Innenbeinlänge zu berechnen benötigst du einen Zollstab und eine Wasserwaage. Falls du keine Wasserwaage zur Hand hast, kannst du einfach ein Buch benutzen.

Zieh deine Schuhe und Hose aus und schiebe die Wasserwaage bzw. das Buch möglichst waagrecht zwischen den Beinen nach oben. Miss jetzt mit dem Zollstab vom Boden bis zur Oberkante der Wasserwaage oder des Buches. Der ermittelte Wert ist deine Innenbeinlänge.

 

Größentabelle
Körpergröße
Schrittlänge
Rahmengröße

150 - 160cm

65-70 cm

42-47 cm

160 - 170 cm

71-78 cm

47-52 cm

170 - 175 cm

78-82 cm

52-54 cm

175 -180cm

82-86 cm

54-56 cm

180 - 185cm

86-89 cm

56-58 cm

185 - 190 cm

89-92 cm

58-60 cm

190 - 195 cm

92-95 cm

60-63 cm

ab 195 cm

ab 95 cm

ab 63 cm